Eliteschule - Voranfrage

« zurück

Schulwechsel von der Grundschule/anderen Schule auf das Gymnasium a. d. Karthause

Ablauf

  1. Sobald das Halbjahreszeugnis + Empfehlung der Schule/Grundschule von der 4ten Klasse vorliegt, bitte beim Sekretariat des Gymnasiums (Telefon: 0261-953160) melden. Hier bekommen Sie die Informationen, welche Unterlagen benötigt werden. Des Weiteren wird ein Termin für ein Aufnahmegespräch (Februar eines jeden Jahres) mit den Eltern/Schüler vereinbart.
  2. Folgende Unterlagen müssen vorliegen:
    1. die letzten 3 Zeugnisse
    2. Geburtsurkunde
    3. 2 Passbilder
    4. Schullaufbahnempfehlung (wünschenswert Gymnasialempfehlung)
  3. Voranfrage TuS Koblenz (siehe Link) ausfüllen und dem Ansprechpartner TuS Koblenz ausgefüllt übergeben.
  4. Aufnahmegespräch wird mit der Schule und den Eltern/Schüler geführt.
  5. Eine sportmotorische Aufnahmeprüfung wird mit dem Schüler durchgeführt.
  6. Entscheidung

Voranfrage Gymnasium Karthause (pdf)