08.06.2012 - Jugend, Spielbericht

« zurück
Vorherige Nachricht Nächste Nachricht
Freitag, 08. Juni 2012

Toller Erfolg: U9 gewinnt Jugendturnier des FC Nörtershausen-Udenhausen

Armend Qenaj mit 7 Treffern erfolgreichster Schängel-Torschütze – 5 Spiele, 5 Siege!

Bild:

Dauerregen und kühle Temperaturen begleiteten die U9 am vergangenen Sonntag beim Turnier in Nörtershausen. Die Schängel ließen sich durch die schlechten Witterungsverhältnisse in keinster Weise beeinflussen und gewannen ihre Spiele aus der Gruppenphase nacheinander. Mit 2:0 gegen die JSG Löf II, 4:0 gegen die JSG Nörtershausen II, 6:0 gegen die JSG Boppard II und einem 3:1-Erfolg gegen den TSV Emmelshausen, sicherte sich die Mannschaft die Finalteilnahme.

Im Endspiel stand den Schängel der FSV Dieblich gegenüber, welcher sich nach kurzer Spielzeit bereits mit 0:3 im Rückstand befand. Am Ende gewann die U9 das Finale mit 10:0 und freute sich über den Gesamtsieg. Ihr nächstes Turnier bestreitet die Mannschaft am Donnerstag, den 07. Juni in KO-Metternich. Turnierbeginn ist um 09.45 Uhr.

„Im letzten Jahr belegten wir auf dem gleichen Turnier den zweiten Platz. Das einzige Gegentor erhielten wir damals im Endspiel. Dieses Jahr wollten wir die gute Leistung aus der Vorsaison mit einem Turniersieg krönen. Dies hat die Mannschaft eindrucksvoll und souverän umgesetzt.“, so U9-Trainer Nunzio De Filippo.

Für die U9-Junioren spielten: Ibrahim Jawad, Jan Mahrla, Lauro Männchen, Louis Männchen, Mario Möllendick, Armend Qenaj, Adrian Recica, Tim Sowinski, Tim Weiler.

Tore: 7x Armend Qenaj, 4x Lauro Männchen, 4x Adrian Recica, 3x Ibrahim Jawad, 3x Jan Mahrla, 2x Louis Männchen, 2x Tim Sowinski.

Vorherige Nachricht Nächste Nachricht