16.04.2017 - U23, TOP-News

« zurück
Vorherige Nachricht Nächste Nachricht
Sonntag, 16. April 2017

TuS-Reserve deklassiert das Tabellenschlusslicht

5:0-Kantersieg gegen den SV Leiwen-Köwerich

Bild:
Foto: Heinz-Jörg Wurzbacher

Die TuS-Reserve hat am Osterwochenende einen Kantersieg in der Rheinlandliga eingefahren. Das Team von Trainer Dirk Laux ließ dem SV Leiwen-Köwerich keine Chance und deklassierte das Tabellenschlusslicht mit 5:0 (3:0). Nach dem 6:0-Heimsieg gegen die SG Schoden Anfang Dezember war es der zweithöchste Saisonsieg für die Koblenzer Regionalligareserve.

Die Schängel machten mit ihrem Gegner auf dem heimischen Oberwerther Kunstrasenplatz kurzen Prozess. Bereits nach drei Minuten besorgte Kapitän Aleksandar Naric das 1:0 für die Blau-Schwarzen. Nur vier Minuten später erhöhte Safak Yildiz auf 2:0 für das Laux-Team. Spätestens nach einer knappen halben Stunde – Gästespieler Nico Toppmöller traf in der 27. Minute ins eigene Netz – war die Partie frühzeitig entschieden.

Im zweiten Durchgang legten die Koblenzer noch zwei weitere Treffer nach. Zunächst erzielte Niklas Laux das 4:0 (58.), ehe Marcel Stieffenhofer zehn Minuten später den 5:0-Endstand besorgte.

Vorherige Nachricht Nächste Nachricht