14.07.2017 - 1. Mannschaft, TOP-News, Facebook

« zurück
Vorherige Nachricht Nächste Nachricht
Freitag, 14. Juli 2017

Kartenvorverkauf für Regionalliga-Saison startet Montag

Erstes "Heimspiel" am 06.08.

Bild:
Foto: TuS Koblenz

Der Dauerkartenverkauf für die Saison 2017/2018 in der Regionalliga Südwest beginnt am Montag, den 17.07.2017. Bis Ende Juli ist die Geschäftsstelle von Montag bis Freitag in der Zeit zwischen 10 und 16 Uhr geöffnet.

Wir weisen darauf hin, dass die ersten drei Heimspiele der TuS Koblenz aufgrund der Baumaßnahmen im Stadion Oberwerth nicht in Koblenz ausgetragen werden können. Die Spiele am 06.08.2017 gegen den SC Freiburg II und am 26.08.2017 gegen Wormatia Worms werden im Mons-Tabor-Stadion in Montabaur ausgetragen. Das Spiel am 18.08.2017 gegen den 1. FSV Mainz 05 II findet in Mülheim-Kärlich statt. Leider können zu diesen drei Terminen aufgrund der besonderen Umstände keine Sitzplätze gewährleistet werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Des Weiteren bitten wir darum im Vorfeld der Spiele in Montabaur und Mülheim-Kärlich, den Vorverkauf rege zu nutzen, da ein Tageskassenbetrieb vor Ort nur eingeschränkt möglich ist.

Wie gewohnt haben zunächst alle bisherigen Inhaber einer Dauerkarte ein Vorkaufsrecht auf ihren Stammplatz und können ihr Saisonticket bis zum 21. Juli verlängern. Gleichzeitig sind alle freien Plätze auch schon ab Montag verfügbar. Bestellungen sind entweder online oder in der TuS-Geschäftsstelle am Stadion Oberwerth (Jupp-Gauchel-Straße 18) möglich.

Die Dauerkartenpreise der Saison 2017/2018 im Überblick:

Lotto-RLP-Haupttribüne (überdacht) normal

315,00 Euro

Lotto-RLP-Haupttribüne (überdacht) ermäßigt*

270,00 Euro

KENO-Gegengerade normal

185,00 Euro

KENO-Gegengerade ermäßigt*

150,00 Euro

Stehplatz Bitburger Kurve normal

125,00 Euro

Stehplatz Bitburger Kurve ermäßigt*

95,00 Euro

Stehplatz Bitburger Kurve

Kind (6 bis 14 Jahre)

50,00 Euro

Rollstuhlfahrerkarte

60,00 Euro

Ab Montag können zudem die Tagestickets zu den terminierten Spielen erworben werden.

*Ermäßigungen gelten für Mitglieder, Rentner, Zivil-/Wehrdienstleistende, Schwerbehinderte, Studenten und Schüler gegen Vorlage des entsprechenden Ausweises.

Vorherige Nachricht Nächste Nachricht