15.07.2017 - 1. Mannschaft, TOP-News, Facebook

« zurück
Vorherige Nachricht Nächste Nachricht
Samstag, 15. Juli 2017

Remis gegen den FV Engers

TuS trennt sich mit einem 1:1-Unentschieden vom Oberliga-Aufsteiger

Bild:
Foto: Didi Mühlen

Die TuS Koblenz hat ihr viertes Testspiel der laufenden Saisonvorbereitung absolviert. Auf dem Rasenplatz in Nörtershausen traf die Mannschaft von Cheftrainer Petrik Sander auf den FV Engers. Beide Seiten trennten sich mit einem 1:1-Unentschieden voneinander.

Nach einem gefährlichen Schlenzer von FVE-Spieler Giovanni Lubaki (11.) gingen die Schängel Mitte der ersten Halbzeit in Führung. Dejan Bozic brachte die TuS im Anschluss an eine Ecke mit 1:0 in Front (26.). Dieser Spielstand hatte lange Zeit Bestand, ehe Engers in der Schlussphase doch noch den Ausgleich markieren sollte. Lubaki traf zum 1:1 für den Oberliga-Aufsteiger (84.). Die Koblenzer probierten in der Folge noch einmal alles, doch am Ende blieb es beim Remis.

Bereits unter der Woche setzt die TuS ihre Testspielreihe fort. Dann bekommen es die Schängel mit einem Rheinlandligisten zu tun. Am Mittwoch, 19. Juli, sind die Blau-Schwarzen zu Gast bei den Sportfreunden Eisbachtal. Anpfiff ist um 19 Uhr in Nentershausen.

Vorherige Nachricht Nächste Nachricht