11.09.2017 - U23, TOP-News

« zurück
Vorherige Nachricht Nächste Nachricht
Montag, 11. September 2017

TuS-Reserve: Torloses Remis vor toller Kulisse

Rund 300 Zuschauer sehen ein 0:0 gegen Eintracht Mendig/Bell

Bild:
Foto: Heinz-Jörg Wurzbacher

Tolle Kulisse beim Rheinlandliga-Spiel zwischen der TuS-Reserve und SG Eintracht Mendig/Bell: Rund 300 Zuschauer verfolgten die Partie auf dem Kunstrasenplatz am Stadion Oberwerth im Rahmen des Familienfestes. Tore bekamen diese allerdings keine zu sehen, die Teams trennten sich mit einem 0:0-Unentschieden voneinander.

Beide Seiten hatten im Verlauf der 90 Minuten die Chance, das Spiel für sich zu entscheiden. Vor allem kurz vor Schluss wurde es turbulent. Nach einer Flanke von rechts von Delil Arbursu hatte der eingewechselte Volkan Karaman den Koblenzer Siegtreffer auf dem Fuß, scheiterte aber aus vielversprechender Position. Fast im direkten Gegenzug dann plötzlich die große Chance für die Gäste: Damir Mrkalj setzte sich im TuS-Strafraum durch, doch der aufmerksame Kevin Kostrewa konnte das Leder kurz vor der Linie retten. Somit blieb es am Ende beim torlosen Remis.

Vorherige Nachricht Nächste Nachricht