06.11.2017 - 1. Mannschaft, TOP-News, Facebook

« zurück
Vorherige Nachricht Nächste Nachricht
Montag, 06. November 2017

Heimspiel-Doppelpack: Erst Elversberg, dann Völklingen!

Seid dabei und unterstützt die Mannschaft im Stadion Oberwerth

Bild:
Foto: Thomas Meurer

Zwei Heimspiele in acht Tagen: An den beiden kommenden Wochenenden geht es im Stadion Oberwerth rund. Zum Abschluss der Hinrunde empfängt die TuS Koblenz den Tabellenfünften SV Elversberg, anschließend ist der Aufsteiger SV Röchling Völklingen zu Gast in der Rhein-Mosel-Stadt.

Gegen Elversberg werden die Schängel alles in die Waagschale werfen, um ihr Punktekonto in der Regionalliga Südwest weiter aufzufüllen. In der Vorsaison trotzte die Mannschaft von Cheftrainer Petrik Sander der SVE vor heimischem Publikum ein 1:1-Unentschieden ab. Klappt es dieses Mal wieder mit einem Punktgewinn? Oder noch besser: Bleiben am Ende vielleicht sogar alle drei Punkte auf dem Oberwerth? Die Antwort darauf gibt es am Samstag, 11. November (14 Uhr), wenn der Aufstiegsanwärter seine Visitenkarte abgibt.

Nur eine Woche später steigt gleich das nächste Heimspiel im Stadion Oberwerth. Zu Gast ist dann der SV Röchling Völklingen. Mit dem Liganeuling haben die Koblenzer noch eine Rechnung aus dem Hinspiel (2:3) offen. Im eigenen Stadion wollen die Schängel es dieses Mal besser machen und sich mit einem Heimsieg revanchieren. Der Rückrundenauftakt gegen den SVR geht am Sonntag, 19. November (14 Uhr), über die Bühne.

Seid der zwölfte Mann und unterstützt die Mannschaft. Kartenbestellungen sind entweder

- online (www.tuskoblenz.de/tickets),

- telefonisch unter 0180/60 50 400 (0,20 €/Anruf inkl. MwSt. aus den Festnetzen, max. 0,60 €/Anruf inkl. MwSt. aus den Mobilfunknetzen),

- in der TuS-Geschäftsstelle am Stadion Oberwerth (Jupp-Gauchel-Straße 18) oder

- im Reisebüro Auf & Davon (Gemüsegasse 9) möglich.

Auf geht’s Koblenz – kämpfen und siegen!

Vorherige Nachricht Nächste Nachricht