09.11.2017 - Allgemein, Jugend, TOP-News, Facebook

« zurück
Vorherige Nachricht Nächste Nachricht
Donnerstag, 09. November 2017

remos unterstützt die TuS Koblenz

5000 € Spende an die Jugendabteilung der TuS Koblenz überreicht

Bild:

Anfang September wurde das komplett renovierte und neu gestaltete „remos restaurant“ am Bahnhofsplatz in Koblenz wiedereröffnet.

Das „grand opening“ mit geladenen Gästen und den am Umbau beteiligten Firmen nutze Geschäftsführer Remo Rashica, um seine Verbundenheit mit der TuS Koblenz und der Region zu unterstreichen. Während der Veranstaltung wurden Spenden gesammelt – das stolze Ergebnis: 5.000 Euro!

Gemeinsam mit dem Koblenzer Oberbürgermeister Prof. Dr. Joachim Hofmann-Göttig und dem  Bundestagsabgeordneten und TuS-Unterstützer Detlev Pilger wurde der symbolische Scheck nun an die TuS übergeben.

„Wir hoffen, dass wir mit diesem Beitrag die TuS Koblenz weiterhin in ihrer hervorragenden Jugendarbeit unterstützen und zeigen können, wie sehr uns unsere Region am Herzen liegt. Das gesamte remos-Team wünscht der TuS Koblenz und insbesondere der Jugendabteilung eine erfolgreiche Saison“, so der Geschäftsfüher der remos-restaurants, der schon seit einiger Zeit als Trikotsponsor einiger Jugendmannschaften die Nachwuchsabteilung der TuS unterstützt.

Die TuS Koblenz, das Präsidium und die Jugendabteilung bedanken sich herzlich für die großzügige Spende und wünschen dem „neuen“ remos-restaurant in Koblenz viel Erfolg und alles Gute!

Vorherige Nachricht Nächste Nachricht