27.11.2017 - U23, TOP-News

« zurück
Vorherige Nachricht Nächste Nachricht
Montag, 27. November 2017

TuS-Reserve verliert in der Nachspielzeit

0:1-Auswärtsniederlage bei der SG Betzdorf

Bild:
Foto: Heinz-Jörg Wurzbacher

Das war bitter: Die Reserve der TuS Koblenz hat ihr Rheinlandligaspiel bei der SG Betzdorf durch ein Gegentor in der Nachspielzeit mit 0:1 (0:0) verloren. Für die Schängel war es erst die zweite Auswärtsniederlage in dieser Saison. In der Tabelle rangiert die Mannschaft von Trainer Dirk Laux weiterhin auf dem dritten Rang, der Rückstand zu den zweitplatzierten Sportfreunden Eisbachtal beträgt zwei Zähler.

Nach einem torlosen ersten Durchgang kamen die Blau-Schwarzen in der zweiten Hälfte zu der einen oder anderen guten Gelegenheit, doch ein Tor wollte dabei nicht herausspringen. Stattdessen gelang den Gastgebern der späte Siegtreffer. Betzdorf bekam in der vierten Minute der Nachspielzeit einen Elfmeter zugesprochen, den der gefoulte Kenny Scherreiks zum 1:0-Endstand verwandelte.

Vorherige Nachricht Nächste Nachricht