22.01.2018 - 1. Mannschaft, TOP-News, Facebook

« zurück
Vorherige Nachricht Nächste Nachricht
Montag, 22. Januar 2018

Dieter Paucken kehrt zur TuS Koblenz zurück

Torwart kommt vom Oberligisten FV Engers – Erik Wekesser und Jordi Arndt haben den Verein verlassen

Bild:

Die TuS Koblenz vermeldet einen Winterneuzugang. Wie der Fußball-Regionalligist mitteilt, kehrt Dieter Paucken zu den Schängeln zurück. Der Torwart kommt vom Oberligisten FV Engers und schließt sich der TuS Koblenz bis zum Ende der laufenden Saison an.

Bereits von 2009 bis 2011 und von 2012 bis 2013 hütete der Keeper das Tor der TuS Koblenz. Für die Schängel absolvierte der 35-Jährige insgesamt 88 Ligaspiele sowie drei Begegnungen im DFB-Pokal. Zuletzt stand Paucken beim FV Engers unter Vertrag, mit dem er in der vergangenen Saison in die Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar aufstieg.

„Wir sind froh, dass sich die Möglichkeit ergeben hat, einen Spieler aus der Region für die Torwartposition zu gewinnen. Dieter ist jemand mit Stallgeruch, dem der Verein am Herzen liegt. Er war in Engers ein absoluter Leistungsträger und wird uns mit Sicherheit weiterhelfen“, erklärt Torwarttrainer Peter Auer.

Unterdessen haben Erik Wekesser und Jordi Arndt den Verein auf eigenen Wunsch verlassen. Die TuS Koblenz bedankt sich bei beiden für ihren Einsatz und wünscht für die Zukunft viel Erfolg.

Vorherige Nachricht Nächste Nachricht