15.02.2018 - 1. Mannschaft, TOP-News, Facebook

« zurück
Vorherige Nachricht Nächste Nachricht
Donnerstag, 15. Februar 2018

Ausblick 25. Spieltag: Schängel sind bereit für Worms

Auswärtsspiel beim VfR Wormatia – Anpfiff ist am Samstag um 14 Uhr

Bild:
Foto: Mark Dieler

Die Schängel sind bereit: Am Samstag, 17. Februar, bestreitet die TuS Koblenz ihr erstes Auswärtsspiel des Jahres. Die Blau-Schwarzen sind zu Gast beim VfR Wormatia Worms. Anpfiff ist um 14 Uhr (Rasenplatz, EWR-Arena Worms, Alzeyer Str. 131, 67549 Worms).

In Worms wollen die Schängel an ihren letzten Aufwärtsauftritt anknüpfen, als sie vor der Winterpause bei Mainz II mit 3:1 siegten. Aktuell belegt der VfR mit 26 Punkten den zwölften Tabellenplatz. Vergangene Woche bestritt Worms seinen Jahresauftakt. Beim FC-Astoria Walldorf musste sich die Wormatia mit 2:4 geschlagen geben. Vor eigenem Publikum fuhren die Nibelungenstädter in elf Spielen vier Siege ein, sieben Partien wurden verloren.

Unter der Woche hat TuS-Trainer Anel Dzaka sein Team auf die Partie beim VfR eingeschworen. Die Schängel werden alles in die Waagschale werfen, um in ihrem ersten Auswärtsspiel des Jahres ein gutes Ergebnis einzufahren. Dabei hoffen die TuS-Kicker gerade in dieser Phase der Saison auf die Unterstützung ihrer treuen Fans. Mit einer geschlossenen Einheit auf dem Platz und dem lautstarken zwölften Mann im Rücken soll dem VfR Wormatia Worms das Leben so schwer wie möglich gemacht werden.

Auf geht’s Koblenz – kämpfen und siegen!

Vorherige Nachricht Nächste Nachricht