02.03.2018 - U23, TOP-News

« zurück
Vorherige Nachricht Nächste Nachricht
Freitag, 02. März 2018

Erstes Heimspiel nach der Winterpause: TuS II trifft auf Trier-Tarforst

Gespielt wird am Sonntag um 14.30 Uhr auf dem Oberwerther Kunstrasenplatz

Bild:
Foto: Heinz-Jörg Wurzbacher

Nach dem Punktgewinn zum Jahresauftakt (0:0 beim VfB Linz) steht für die TuS-Reserve das erste Heimspiel nach der Winterpause an. Auf dem Oberwerther Kunstrasenplatz empfängt die Mannschaft von Trainer Dirk Laux den FSV Trier-Tarforst. Anstoß ist am Sonntag, 4. März, um 14.30 Uhr.

Als Achter ist der FSV im Mittelfeld der Tabelle angesiedelt. Die Trierer sind in diesem Jahr noch ungeschlagen. Sowohl in Linz (0:0) als auch gegen den TSV Emmelshausen (3:0) blieb die Mannschaft ohne Gegentor. Auswärts gelangen dem FSV in zehn Spielen erst zwei Siege.

Aus dem Hinspiel haben die Koblenzer noch eine Rechnung offen. Seinerzeit mussten sich die Schängel nach einem späten Doppelschlag knapp mit 2:3 geschlagen geben.

Vorherige Nachricht Nächste Nachricht