04.06.2018 - Jugend

« zurück
Vorherige Nachricht Nächste Nachricht
Montag, 04. Juni 2018

U12 gewinnt den Kreispokal

Guter Auftritt gegen Rübenach – Starke Saison gekrönt

Bild:
Foto: Privat

Am vergangenen Wochenende spielte die U12 das Kreispokalfinale in Sayn gegen den FV Rübenach.

Rübenach begann stark und setzte die Schängel unter Druck. Die Defensive hielt der Drangphase der Rübenacher aber stand und dann wurden die Schängel  auch selbst aktiv. So konnten in der 14. Und 17.Minute zwei Tore erzielt werden, die der U12 Sicherheit gaben. Kurz vor der Pause verkürzte Rübenach dann auf 2:1.

Nach der Pause spielte die U12 weiter sehr überzeugend und belohnte sich. In der 32. und 37.Minute wurden zwei berechtige Neunmeter souverän verwandelt. Rübenach hatte nun nicht mehr viel entgegenzusetzen und so konnten die Schängel zwei weitere Tore erzielen.

Am Ende stand ein hervorragender 6:1 Erfolg für das Team von Trainer Andre Steinbach. Die Saison geht nun mit dem ersten Platz in der Leistungsklasse und dem Sieg im Kreispokal sehr erfolgreich zu Ende.

Für die TuS trafen: 3x David Girmann, 2x Bastian Barth und Luca Wehner

Für die TuS spielten: Evren Akahiskali, Felix Albrecht, Bastian Barth, Lorenc Canaj, Konrad Cornelius,    Zidan Overings, Leon Rashica, Ardian Rastelica, Marvin Richard, Lars Schön, Keanu Steinbach, Luca Wehner Leonard Ulges, David Girmann und Matti Weiß

Vorherige Nachricht Nächste Nachricht