05.06.2018 - 1. Mannschaft, TOP-News, Facebook

« zurück
Vorherige Nachricht Nächste Nachricht
Dienstag, 05. Juni 2018

Das FanRadio geht auch in der neuen Saison „on Air“

Stadionatmosphäre direkt ins heimische Wohnzimmer

Bild:

Das FanRadio-Team bedankt sich für die Unterstützung und das positive Feedback in der vergangenen Saison. Wir wollen das Saisonende nutzen und die vergangene Zeit noch einmal Revue passieren lassen.

Im März 2017 wurde im Pressecontainer der TuS Koblenz die Idee des FanRadios geboren. Am 29. April 2017 ging das FanRadio dann das erste Mal „on Air“. Damals kommentierten Rafael Beraz und Jannis Hüppauff das Spiel zwischen der TSG Hoffenheim II und TuS Koblenz live aus dem Dietmar-Hopp-Sportpark. Seinerzeit noch mit einfachen Computer-Headsets, tragbarem LTE-Router, Laptop und einer Menge Probleme.

Zur neuen Regionalligasaison 2017/2018 gab es dann die ersten Verbesserungen. Mit der Hilfe und der Erfahrung von Holger Friedrich wurde eine eigene Homepage geschaffen und ein richtiges Web-Radio eingerichtet. Mit der Zeit wuchs das Team immer weiter und damit verbesserte sich auch die Qualität des Webradios. Dank des Präsidiums der TuS bekam das FanRadio auch die professionelle Tontechnik, die notwendig war, um die Tonqualität entscheidend zu verbessern. Mittlerweile sind wir ein sieben Mann starkes Team und werden auch in der nächsten Saison weiter berichten und am FanRadio arbeiten.

Wir haben zurückgeschaut und ein paar interessante Zahlen zusammengesucht, die den Erfolg des FanRadios gut widerspiegeln. Insgesamt hatten wir seit dem ersten Spiel 71428 Seitenaufrufe aus zehn Ländern. Die Berichterstattung verfolgten insgesamt 8160 Zuhörer. Das FanRadio-Team fuhr 4145 Kilometer zu den Auswärtsspielen und berichtete 3860 Minuten, in denen wir 49-mal die Ohren der Zuhörer mit Torjubeln betäubt haben. Dennoch hielten sie uns in 39 Ligaspielen und 5 Pokalspielen die Treue. Und das alles für 1 Verein.

Vielen Dank und seid auch nächste Saison wieder dabei. Folgt uns auch auf Instagram und Facebook, um immer auf dem Laufenden zu sein.

Blau-Schwarze Grüße

Euer FanRadio-Team

Daniel, Fabian, Holger, Jannis, Marc, Nick und Rafael

Vorherige Nachricht Nächste Nachricht