07.06.2018 - U23, TOP-News

« zurück
Vorherige Nachricht Nächste Nachricht
Donnerstag, 07. Juni 2018

Rheinlandliga: Alle Entscheidungen sind gefallen

Eisbachtal verpasst Aufstieg in die Oberliga – Saisonstart am letzten Juli-Wochenende

Bild:

In der Rheinlandliga sind alle Entscheidungen gefallen. Am gestrigen Abend verpassten die Sportfreunde Eisbachtal den Sprung in die Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar. Die Eisbären unterlagen Hassia Bingen in der Aufstiegsrunde durch ein spätes Gegentor mit 0:1 und verbleiben damit in der Rheinlandliga. Dort tritt kommende Saison auch der FSV Salmrohr an, der nach sieben Jahren aus der Oberliga abgestiegen ist. Den Sprung von der Bezirksliga in die Rheinlandliga haben SG Hochwald/Zerf, Ahrweiler BC und SpVgg EGC Wirges geschafft. Die neue Saison in der Rheinlandliga beginnt für die Reserve der TuS Koblenz am letzten Juli-Wochenende (28.-29.07.).

Die Mannschaften im Überblick:

FSV Salmrohr (Absteiger aus der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar)

Sportfreunde Eisbachtal

SG 2000 Mülheim-Kärlich

TuS Mayen

SG Altenkirchen

SG Ellscheid

SG Mendig

SG Andernach

SV Mehring

TuS Koblenz II

VfB Linz

SG Malberg

SV Morbach

FSV Trier-Tarforst

TuS Oberwinter

SG Hochwald/Zerf (Aufsteiger aus der Bezirksliga West)

Ahrweiler BC (Aufsteiger aus der Bezirksliga Mitte)

SpVgg EGC Wirges (Aufsteiger aus der Bezirksliga Ost)

Vorherige Nachricht Nächste Nachricht