09.07.2018 - 1. Mannschaft, Jugend, TOP-News, Facebook

« zurück
Vorherige Nachricht Nächste Nachricht
Montag, 09. Juli 2018

Manuel Moral Fuster wird neuer Nachwuchschef

Schnittstelle zwischen Nachwuchsabteilung und erster Mannschaft

Bild:

Die TuS Koblenz hat in Folge der Neustrukturierung Manuel Moral Fuster als Nachwuchschef verpflichtet. Der 30-jährige Spanier soll die wichtige Schnittstelle zwischen der Nachwuchsabteilung und der ersten Mannschaft ausfüllen und Talente bestmöglich auf den Sprung in den Herrenbereich vorbereiten.

Moral Fuster war Profi in Spanien und Malta und spielte in Deutschland für Babelsberg 03 und FC International Leipzig. In Leipzig war er zuletzt Co-Trainer der ersten Mannschaft und U19-Cheftrainer.

„Wir freuen uns sehr, Manuel für die neugeschaffene Position gewonnen zu haben. Er wird die Brücke zur ersten Mannschaft und Talenten die ‚neue TuS-DNA‘ einprägen. Wir wollen perspektivisch so vielen Spielern wie möglich den Sprung vom Nachwuchs nach oben ermöglichen. Dafür brauchen wir Fachleute wie ihn“, sagt Remo Rashica (Präsidiumsmitglied für Jugend).

Moral Fuster ist bereits seit einigen Wochen im Einsatz. Neben seiner Aufgabe als Nachwuchschef wird er in der neuen Saison auch die U15 trainieren. Sein Vertrag gilt zunächst für ein Jahr.

Vorherige Nachricht Nächste Nachricht