13.09.2018 - 1. Mannschaft, TOP-News, Facebook

« zurück
Vorherige Nachricht Nächste Nachricht
Donnerstag, 13. September 2018

Am Samstag gegen Mechtersheim: Endlich wieder Heimspielzeit!

Anpfiff ist um 14 Uhr im Stadion Oberwerth

Bild:
Foto: Heinz-Jörg Wurzbacher

Nach drei Auswärtsspielen in Folge (Liga und Rheinlandpokal) heißt es endlich wieder: Heimspielzeit auf dem Oberwerth! Am Samstag, 15. September, empfängt die TuS Koblenz den TuS Mechtersheim. Los geht’s um 14 Uhr.

Als einziges Team der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar hat Mechtersheim in dieser Saison noch kein Spiel verloren. Mit 20 von möglichen 24 Punkten rangieren die Gäste vor dem Auswärtsspiel in Koblenz auf dem zweiten Tabellenplatz. Am vergangenen Wochenende setzte sich Mechtersheim vor eigenem Publikum mit 3:1 gegen Eintracht Trier durch.

Auch die Schängel waren zuletzt erfolgreich. Dank einer starken kämpferischen Leistung und des größeren Willens verdienten sich die Blau-Schwarzen am letzten Spieltag einen 1:0-Auswärtssieg beim FC Karbach.

Den Schwung des Last-Minute-Dreiers will das Team von Trainer Anel Dzaka nun mit in das anstehende Heimspiel gegen Mechtersheim nehmen. Die Schängel werden alles in die Waagschale werfen, um die drei Punkte auf dem Oberwerth zu behalten. Gelingen kann das aber nur mit eurer Hilfe. Seid der zwölfte Mann und unterstützt die Mannschaft lautstark von den Rängen.

Mitfiebern, anfeuern, gemeinsam alles geben – wir für euch, ihr für uns!

Vorherige Nachricht Nächste Nachricht