05.10.2018 - 1. Mannschaft, TOP-News, Facebook

« zurück
Vorherige Nachricht Nächste Nachricht
Freitag, 05. Oktober 2018

Andy Ickenroth verstärkt Ärzte- und Physioteam der Schängel

Heilpraktiker unterstützt die TuS Koblenz im Bereich der Osteopathie und Chiropraktik

Bild:

Die TuS Koblenz freut sich über die Rückkehr von Andy Ickenroth. Der frühere Physiotherapeut der Schängel (2013-2015) verstärkt ab sofort die sportmedizinische Abteilung des Vereins. „Mit Andy gewinnen wir in der Betreuung der Spieler weiter an Qualität hinzu“, unterstreicht TuS-Trainer Anel Dzaka. „Wir sind froh über seine Unterstützung und freuen uns auf die gemeinsame Zusammenarbeit.“

Ergänzend zur bestehenden physiotherapeutischen Betreuung wird Ickenroth die TuS Koblenz im Bereich der Osteopathie und Chiropraktik unterstützen. Ein besonderes Augenmerk wird dabei auf die Prävention liegen. Neben einer Vor-Ort-Betreuung auf dem Oberwerth besteht für die TuS-Spieler auch die Möglichkeit, den Heilpraktiker in dessen Praxis in Montabaur (www.schmerztherapie-montabaur.de) aufzusuchen.

„Es freut mich, wenn ich dem Verein helfen kann. Einige Spieler wie Michael Stahl und Dieter Paucken, aber auch das Trainerteam um Anel Dzaka und Admir Softic kenne ich noch von damals. Da tut man sich doch gerne einen Gefallen. Es ist schön, wieder bei der TuS zurück zu sein“, so Ickenroth.

Vorherige Nachricht Nächste Nachricht