30.11.2018 - Jugend, TOP-News

« zurück
Vorherige Nachricht Nächste Nachricht
Freitag, 30. November 2018

U19 empfängt den Tabellenführer

Regionalliga Südwest 15. Spieltag: TuS Koblenz – 1. FC Saarbrücken

Bild:

Die U19 erwartet im letzten Ligaspiel des Jahres nochmal einen echten Kracher. Am 15. Spieltag der Regionalliga Südwest empfängt man den Tabellenführer aus Saarbrücken.

Die Schängel liegen mit 22 Punkten auf dem fünften Tabellenplatz, sind aber punktgleich mit den Plätzen drei und vier. Zu Hause ist man seit fünf Spielen unbesiegt und musste in dieser Saison lediglich beim Ligaauftakt einmal als Verlierer vom Feld.

Die Gäste aus dem Saarland sind mit 35 Punkten derzeit alleiniger Tabellenführer und mussten in dieser Saison erst eine Niederlage einstecken. In der Fremde ist man mit sechs Siegen und einer Niederlage ebenfalls derzeit das beste Team der Liga.

Die Saarländer sind derzeit so etwas wie der Angstgegner für die TuS. In bisher 17 Partien gab es bisher 10 Niederlagen, vier Remis und erst drei Siege für die Schängel. Der letzte Sieg datiert aus dem Jahr 2013, als man mit 2-0 beim Gegner gewann. Nachdem es allerdings bereits im Hinspiel beim 3-3 in Saarbrücken einen Punktgewinn für die Schängel gab sollen nun zu Hause drei weitere folgen um die Bilanz weiter aufzubessern und das Jahr auf einem der oberen Tabellenplätze zu beenden.

Das letzte Heimspiel des Jahres findet am kommenden Sonntag, den 02.12.2018, um 13:00Uhr auf dem heimischen Kunstrasen Oberwerth, Jupp-Gauchel-Str in 56075 Koblenz statt.

Vorherige Nachricht Nächste Nachricht