11.01.2019 - 1. Mannschaft, TOP-News, Facebook

« zurück
Vorherige Nachricht Nächste Nachricht
Freitag, 11. Januar 2019

Beim Trainerlehrgang: Wiedersehen mit Ex-Schängel Branimir Bajic

TuS-Trainer Anel Dzaka traf den früheren Koblenzer Kapitän

Bild:

Wiedersehen macht Freude: Ende letzten Jahres erwarb Anel Dzaka die UEFA-A-Lizenz – und traf dabei auf einen alten Weggefährten. Denn zeitgleich mit dem TuS-Trainer weilte auch der frühere Schängel Branimir Bajic beim Trainerlehrgang in Bosnien-Herzegowina. Er absolvierte die Prüfungen zur B-Lizenz. Mit Darko Maletic durchlief im Übrigen ein weiterer ehemaliger TuS-Spieler den Lehrgang.

„Es war schön, Branimir wiederzutreffen. Wir haben uns ausgetauscht und natürlich auch ein bisschen über früher geredet“, so Dzaka, der verriet, dass Bajic „noch immer tolle Erinnerungen mit der TuS verbindet. Er lässt alle Fans herzlich grüßen.“

Von 2007 bis 2009 lief der frühere TuS-Kapitän insgesamt 55-mal für die Schängel in der 2. Bundesliga auf. Dazu kommen drei Einsätze im DFB-Pokal. Vergangenen Sommer beendete der mittlerweile 39-Jährige seine aktive Laufbahn. Seit kurzem verstärkt Bajic als Individual-Trainer den Trainerstab beim Zweitligisten MSV Duisburg.

Vorherige Nachricht Nächste Nachricht